FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab Januar 2020
Tagesmutter aus Horb am Neckar / Nordstetten

Kosten und Vertrag

Stundenbuchung und Elternbeitrag

Im Landkreis Freudenstadt werden die Betreuungsstunden in der Kindertagespflege als monatliche Stundenkontingente gebucht.

Anhand des Bedarfs der Eltern (Rechtsanspruch oder berufliche Begründung) wird gemeinsam mit dem Tageselternverein ein monatlicher Stundenumfang ermittelt. Dieser bildet die Grundlage des Kostenbeitrags der Eltern und der Geldleistung, die die Tagespflegeperson erhält.

Das Jugendamt zahlt an die Tagespflegepersonen entsprechend der von den Eltern gebuchten monatlichen Betreuungsstunden ein Betreuungsstundenentgelt von 6 € / Betreuungsstunde für ein Kind. Die Eltern zahlen für die gebuchten Stunden einen Eigenanteil an das Jugendamt. Der Eigenanteil der Eltern ist einkommensunabhängig und richtet sich nach der Anzahl der im Haushalt der Eltern lebenden minderjährigen Kinder.

Die aktuellen Beiträge sind:


                                            seit 01.09.2018
bei einem Kind                                 2,21 €
bei zwei Kindern                              1,69 €
bei drei Kindern                               1,12 €
bei vier + Kindern                            0,37 €


Bei geringfügigem Einkommen kann beim Jugendamt ein Antrag auf Erlass des Kostenbeitrages gestellt werden. Eltern, die Leistungen nach dem Wohngeldgesetz, SGB II, SGB XII, oder Kindergeldgesetz (Kindergeldzuschlag) beziehen können auf Nachweis vom Kostenbeitrag befreit werden.


Quelle: "https://tev-fds.de/fuer-eltern"


Mahlzeiten

Bei den Wiesenwichteln fällt für Frühstück und Mittagessen kein Essensgeld an. Wir haben eine Bio-Kiste, die wöchentlich zwischen den Eltern rotiert. Diese wird mit Obst und Gemüse in bio Qualität gefüllt und dient als Beilage zum Frühstück, Snack für zwischendurch oder als Vesper für Unterwegs.

Das Mittagessen wird täglich von mir liebevoll und frisch gekocht. Ich lege sehr viel Wert auf gute Qualität und beziehe alles mir bekannte im Umkreis regional. 

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich Sie bei einem persönlichen Gespräch kennen zu lernen. Dabei können Sie sich gemeinsam mit Ihrem Kind ein Bild von mir und meiner Tagespflege machen. Zudem haben wir so die Möglichkeit über Betreuungszeiten, Betreuungsvertrag und Ihre offenen Fragen zu sprechen.

Gefällt es Ihnen bei mir? Dann erkläre ich Ihnen gerne die weiteren Schritte und freue mich auf die Betreuung Ihrer Schützlinge.


Bitte melden Sie sich zuvor bei mir per Email oder Telefon um einen Termin abzustimmen.